Vergraben und verschüttet sind meine Worte! Mit einem lebensgeschichtlichen Interview von Jürgen Steiner und Thomas Babbe

Die Geschichte eines Mannes über das Leben nach einer Hirnblutung mit Versorgungschläuchen, künstlicher Ernährung, Gedächtnislücken, Lähmungen und vor allem ohne Sprache.

Schlagwörter: