So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein!

Wie weiterleben, wenn man von einem Moment auf den anderen aus der Lebensbahn geworfen wird, wenn der Tod plötzlich nahe rückt?
Das Buch ist ein bewegendes Protokoll einer Selbstbefragung, für alle Kranke und Gesunde, denen allzu oft die Worte fehlen, wenn Krankheit und Tod in das Leben einbrechen.

Schlagwörter: