Radikale Selbstvergebung – Liebe dich so, wie du bist, egal was passiert!

Sich selbst zu vergeben ist der Schlüssel, um Leiden, Unglück und Krankheit von innen her zu heilen. Denn Heilen bedeutet, wieder heil, wieder ganz zu werden. Radikale Selbstvergebung geht daher davon aus, dass wir in unserem ganzen Leben niemals einen Fehler gemacht haben – alles hat seinen Sinn.

Alles was geschehen ist, war notwendig, um das Wachstum der Seele zu fördern und innere Befreiung zu erreichen.