Prinzip Menschlichkeit – Warum wir von Natur aus kooperieren

Der Autor wiederlegt die These, das der Mensch primär auf Egoismus und Konkurrenz eingestellt ist. Er zeigt, dass das menschliche Handeln vielmehr durch das Streben nach Zuwendung und Wertschätzung motiviert ist. Denn das Gehirn belohnt gelungenes Miteinander mit der Ausschüttung von Botenstoffen, die gute Gefühl und Gesundheit erzeugen.

Schlagwörter: