Inneres Sprechen – Vom Handeln zum sprachlichen Denken Fallanalysen

Schwere Sprachverständnisstörungen im Vorschulalter behindern die Entwicklung des inneren Sprechens, wodurch das Verhalten dem Konkreten verhaftet bleibt. Fallanalysen belegen das kontextgebunden Verhalten zum Beispiel beim Erzählen, beim Legen einer Bildergeschichte oder im Rollenspiel.

Schlagwörter: