ICF und ICF-CY in der Sprachtherapie – Umsetzung und Anwendung in der logopädischen Praxis

Das Buch hat die Ziele

  • in die Denk- und Arbeitsweise der ICF einzuführen
  • die Umsetzung der ICF in klinischen Routinen darzustellen
  • die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen der ICF für die Rehabilitation von Kindern und Erwachsenen mit einer Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- oder Kommunikationsstörung zu beschreiben
  • die Arbeit mit der ICF anhand von klinischen Beispielen zu verdeutlichen

 

Schlagwörter: