Handbuch – Gesundheitswissenschaften

Die Gesundheitswissenschaften haben sich ales interdisziplinäres Lehr- und Forschungsgebiet fest etabliert. Sie verbinden biomedizinische mit sozial- und verhaltenswissenschaftlichen Theorien und Methoden für die Analyse der Determinaten von Gesundheit und Krankheit.