Hättest du mich festgehalten… Grundlagen und Anwendungen der Festhalte-Therapie

Festhalten bedeutet, jemanden, der in tiefer seelischer Not ist, mit Liebe zu umarmen – so lange, bis er seine Wut und seinen Kummer ausgeweint hat und sich wieder frei und zufrieden fühlt. In diesem Buch werden Fallbeispiele vorgestellt und erklärt, wann es sinnvoll ist, diese Methode nzuwenden, und welche heilende Wirkung sie auf Kinder haben kann.