Gesundheit in unseren Händen – Mudras – die Kommunikation mit unserer Lebenskraft durch Anregung der Finger-Reflexzonen

Ausgehend von uralten Erkenntnissen der östlichen Heilkunde, entwickelte der Autor ein Konzept, wie wie heute die sogennanten „Mudras“ oder „Finger-Reflexzonen“ im täglichen Leben sinnvoll und hilfreich anwenden können. Das einzige, was wir dazu brauchen, sind unsere beiden Hände.