Beruflicher Werdegang

Volksschule, Hauptschule und Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Frauenberufe in Deutschlandsberg.

Ausbildung zur diplomierten Logopädin am LKH-Klinikum Graz. Bis 1991 als diplomierte Logopädin in der steiermärkischen Landesregierung tätig.

Seit 1990 nebenberuflich selbständig tätig, seit 1997 hauptberuflich selbständig in eigener Praxis.

1999 Eröffnung des neu erbauten und erweiterten Therapiezentrums Haus CURO.

Seit 2007 Vertreterin der selbständig tätigen LogopädInnen in der Steiermark im Berufsverband logopädieaustria.

Seit 2007 Verträge mit den Bundeskassen (BVA, SVA, SVB, VAEB).

Seit 2008 Entwicklung eines logopädischen Kurztests für Vorschulkinder.

2009 – 2011 Masterstudium der Logopädie an der Donau-Universität-Krems.

2014 – 2016 Dissertationsstudium “Public Health” an der St. Elisabeth-Universität Bratislava.

Seit 1.7.2018 Vertrag mit der steiermärkischen GKK.